Buch/22a: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Schäfer-SAC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(5 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
||'''Mit tröstenden Gedanken für das erste Trauerjahr '''
 
||'''Mit tröstenden Gedanken für das erste Trauerjahr '''
  
26,95 € - 416 Seiten - [[Pustet]] - ISBN-13: 9783791733715
+
26,95 € - 416 Seiten - [[Pustet]] - ISBN-13: 978-3-7917-3371-5
  
 
Dieses Buch soll Trauernde vom Todestag eines geliebten Menschen an ein Jahr lang begleiten. Für jeden Tag bietet es kurze Impulse aus religiösen Tradtionen, aus Philosophie, Literatur oder menschlicher Erfahrung. Besondere Zeiten wie die Advents- und Weihnachtszeit oder die Urlaubszeit sowie Feste oder persönliche Gedenktage werden eigens gewürdigt. Die sorgfältig ausgewählten Impulse sind so zusammengestellt, dass sie den Trauernden den Weg aus der Trauer zurück ins Leben bahnen. Jede Seite des Tagebuchs bietet genügend Raum, eigene Gedanken zu notieren, sei es, um Belastendes „abzuladen“ und sich „etwas von der Seele zu schreiben“, sei es, um Erinnerungen an den geliebten Menschen festzuhalten oder auch, um Klarheit über das eigene Befinden in der Trauer zu bekommen.
 
Dieses Buch soll Trauernde vom Todestag eines geliebten Menschen an ein Jahr lang begleiten. Für jeden Tag bietet es kurze Impulse aus religiösen Tradtionen, aus Philosophie, Literatur oder menschlicher Erfahrung. Besondere Zeiten wie die Advents- und Weihnachtszeit oder die Urlaubszeit sowie Feste oder persönliche Gedenktage werden eigens gewürdigt. Die sorgfältig ausgewählten Impulse sind so zusammengestellt, dass sie den Trauernden den Weg aus der Trauer zurück ins Leben bahnen. Jede Seite des Tagebuchs bietet genügend Raum, eigene Gedanken zu notieren, sei es, um Belastendes „abzuladen“ und sich „etwas von der Seele zu schreiben“, sei es, um Erinnerungen an den geliebten Menschen festzuhalten oder auch, um Klarheit über das eigene Befinden in der Trauer zu bekommen.
Zeile 48: Zeile 48:
 
=== Rezensionen ===
 
=== Rezensionen ===
 
==== Literatur ====
 
==== Literatur ====
 +
===== Pallottiner Nachrichten 2/2022 =====
 +
Das Buch von P. Klaus Schäfer versteht sich als Begleiter durch das erste Trauerjahr. ...
 +
 +
===== Liturgie konkret plus (Nov. 2022), 110f =====
 +
... Ein empfehlenswertes Buch, das nicht für den Bücherschrank, sondern für den Nachttisch gedacht ist. Ein Buch, das in seiner Schlichtheit und doch  persönlichen  Ansprache  beeindruckt,  niemand  aber  zu  nahe  tritt oder belastet. Wie es der Untertitel sagt, findet man „Tröstende Gedanken für das erste Trauerjahr“, das ja nach dem Tod eines Nahestehenden eine besondere Zeit ist. ...  Das vorliegende Trauertagebuch  kann  zu  einem  Buch‑Freund  werden,  der  tröstet  und Hoffnung gibt – aus dem Schatz religiöser, aber auch anderer Quellen heraus und mit der Anregung, persönlich weiterzudenken und weiterzugehen.
 +
 +
 +
===== unveröffentlicht 21.11.2022 =====
 +
... Es spricht ja nichts dagegen, dass Trauernde aufschreiben, was ihnen nicht gut und was ihnen gut tut. Ich bin gespannt, ob Trauernde aufschreiben werden, dass ihnen dies Buch gut tut. (Franz-Josef Günther)
 +
 +
===== unveröffentlicht 14.11.2022 =====
 +
... Nach nur zwei Wochen der Lektüre spüre ich deutlich, dass sich Tag für Tag eine steigende
 +
Ruhe in mir ausbreitet und ich einfühlsamer und sanftmütiger werde. Die Freitags-Impulse zum
 +
Thema „Freundschaft“ rufen mich dazu auf, den Kontakt zu einer bestimmten Freundin wieder
 +
aufzunehmen und idealerweise zu intensivieren. Fazit: Es ist ein Buch, welches gut tut! .... (Andrea Heck)
 +
 +
===== unveröffentlicht 09.11.2022 =====
 +
... Dass Trauer Zeit braucht und sich Zeit nehmen darf, signalisiert das Buch auch. Das mag trösten. Das Buch ist ein Begleiter mit Impulsen für jeden Tag. .... (Dagmar Knausberg)
 +
 +
 
==== Internet ====
 
==== Internet ====
 +
===== Facebook =====
 +
 +
14.10.2023 [https://www.facebook.com/photo?fbid=477884014372824&set=a.455062676654958 Unser Buchtipp]<br>
 +
Ein Buch ist ein Freund, der nie verreist, so sagt ein jüdisches Sprichwort. Dieses Tagebuch wird Sie wie ein Freund durch Ihr erstes Trauerjahr begleiten. ...
 +
 +
===== Instagram =====
 +
 +
14.10.2023 [https://www.instagram.com/p/CjsepNOM8Uc Unser Buchtipp]<br>
 +
... Für jeden Tag gibt es eine Seite für persönliche Gedanken. Kurze Impulse weiser Menschen sollen Ihre Gedanken, Gefühle, Erinnerungen in Fluss bringen, um Belastendes „abzuladen“ und sich etwas von der Seele zu schreiben. ...
 +
 +
===== Lebenskreise.at =====
 +
... Die Vielzahl der Texte macht es möglich, dass jeden Tag etwas Passendes dabei
 +
ist.  <br>
 +
Die Einteilung in unterschiedliche Zeiten ist hilfreich, um genau dem Platz zu geben, was gerade ist. ...
 +
 
==== Amazon ====
 
==== Amazon ====

Aktuelle Version vom 23. November 2022, 22:37 Uhr

Mein Trauertagebuch

22 Tageb.jpg Mit tröstenden Gedanken für das erste Trauerjahr

26,95 € - 416 Seiten - Pustet - ISBN-13: 978-3-7917-3371-5

Dieses Buch soll Trauernde vom Todestag eines geliebten Menschen an ein Jahr lang begleiten. Für jeden Tag bietet es kurze Impulse aus religiösen Tradtionen, aus Philosophie, Literatur oder menschlicher Erfahrung. Besondere Zeiten wie die Advents- und Weihnachtszeit oder die Urlaubszeit sowie Feste oder persönliche Gedenktage werden eigens gewürdigt. Die sorgfältig ausgewählten Impulse sind so zusammengestellt, dass sie den Trauernden den Weg aus der Trauer zurück ins Leben bahnen. Jede Seite des Tagebuchs bietet genügend Raum, eigene Gedanken zu notieren, sei es, um Belastendes „abzuladen“ und sich „etwas von der Seele zu schreiben“, sei es, um Erinnerungen an den geliebten Menschen festzuhalten oder auch, um Klarheit über das eigene Befinden in der Trauer zu bekommen.

Inhaltsverzeichnis

Vorspann Mein Trauertagebuch
Ein Buch ist ein Freund, der nie verreist . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Das Chaos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
Fühlen Sie sich frei! Vom Umgang mit diesem Tagebuch . . . . 8 Vor der Bestattung . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Gedanken und Impulse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Am Tag der Bestattung . . . . . . . . . . . . . . 26
Grundregeln für Trauernde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 nach der Bestattung . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Grundrechte der Trauernden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Das Trauerjahr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34
Mein Wunsch für Sie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 Urlaub . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 315
Advent- und Weihnachtszeit . . . . . . . . . 344
Die Osterzeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 386
Persönliche Gedenktage . . . . . . . . . . . . 405
Abschluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 411

Rezensionen

Literatur

Pallottiner Nachrichten 2/2022

Das Buch von P. Klaus Schäfer versteht sich als Begleiter durch das erste Trauerjahr. ...

Liturgie konkret plus (Nov. 2022), 110f

... Ein empfehlenswertes Buch, das nicht für den Bücherschrank, sondern für den Nachttisch gedacht ist. Ein Buch, das in seiner Schlichtheit und doch persönlichen Ansprache beeindruckt, niemand aber zu nahe tritt oder belastet. Wie es der Untertitel sagt, findet man „Tröstende Gedanken für das erste Trauerjahr“, das ja nach dem Tod eines Nahestehenden eine besondere Zeit ist. ... Das vorliegende Trauertagebuch kann zu einem Buch‑Freund werden, der tröstet und Hoffnung gibt – aus dem Schatz religiöser, aber auch anderer Quellen heraus und mit der Anregung, persönlich weiterzudenken und weiterzugehen.


unveröffentlicht 21.11.2022

... Es spricht ja nichts dagegen, dass Trauernde aufschreiben, was ihnen nicht gut und was ihnen gut tut. Ich bin gespannt, ob Trauernde aufschreiben werden, dass ihnen dies Buch gut tut. (Franz-Josef Günther)

unveröffentlicht 14.11.2022

... Nach nur zwei Wochen der Lektüre spüre ich deutlich, dass sich Tag für Tag eine steigende Ruhe in mir ausbreitet und ich einfühlsamer und sanftmütiger werde. Die Freitags-Impulse zum Thema „Freundschaft“ rufen mich dazu auf, den Kontakt zu einer bestimmten Freundin wieder aufzunehmen und idealerweise zu intensivieren. Fazit: Es ist ein Buch, welches gut tut! .... (Andrea Heck)

unveröffentlicht 09.11.2022

... Dass Trauer Zeit braucht und sich Zeit nehmen darf, signalisiert das Buch auch. Das mag trösten. Das Buch ist ein Begleiter mit Impulsen für jeden Tag. .... (Dagmar Knausberg)


Internet

Facebook

14.10.2023 Unser Buchtipp
Ein Buch ist ein Freund, der nie verreist, so sagt ein jüdisches Sprichwort. Dieses Tagebuch wird Sie wie ein Freund durch Ihr erstes Trauerjahr begleiten. ...

Instagram

14.10.2023 Unser Buchtipp
... Für jeden Tag gibt es eine Seite für persönliche Gedanken. Kurze Impulse weiser Menschen sollen Ihre Gedanken, Gefühle, Erinnerungen in Fluss bringen, um Belastendes „abzuladen“ und sich etwas von der Seele zu schreiben. ...

Lebenskreise.at

... Die Vielzahl der Texte macht es möglich, dass jeden Tag etwas Passendes dabei ist.
Die Einteilung in unterschiedliche Zeiten ist hilfreich, um genau dem Platz zu geben, was gerade ist. ...

Amazon