Spam 2014

Aus Schaefer SAC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einige der hier angegebenen Links und E-Mail-Adressen wurden unwirksam gemacht. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass diese Internetseite erreicht werden kann.

Für evt. Schäden hafte ich nicht.

8.1.14

Hallo,
hoffentlich kommt diese E-Mail nicht ungelegen!
Aufruhr bei Medien, Experten und Profis! Was längste Zeit geheim gehalten wurde, zeigt nun dieses Video.
Jahrelang wurde nicht darüber gesprochen, dass selbst Anfänger 1.274,- Euro in 17 Stunden verdienen! Bei Leuten, die sich auskennen, ist sogar 10mal mehr drin!
Sie können das Video unter diesem Link ansehen:
[LINK]
Es wird alles enthüllt!
KEINE Bedingungen und absolut GEBÜHRENFREI!
Das Video ist nur noch kurze Zeit online verfügbar und geht danach endgültig offline, also sollten Sie keine Zeit verlieren!
Ihr BorseFurDummies
PS: Es kann sein, dass sie Seite in Kürze vom Internet genommen wird, Sie sollten sich beeilen. Unsubscribe xyz://neoedumedia.com/unsubscribe.php?M=30436037&C=1&L=oo
tracking

Sehr geehrte Damen und Herren der BorseFurDummies,

ich danke Ihnen für Ihr Angebot, aber ich möchte lieber mein Geld redlich durch meiner Hände Arbeit verdienen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein ehrlicher Arbeiter


18.2.14 a

The Alberta Cancer Foundation in alliance with my humble self, Mr. Tom Crist, the Canadian CEO that won $40 million in the Calgary Canada Lotto are writing to inform you that Google submitted your "Email" upon our request to receive a Check for $1.2 million from me, after I decided to donate my entire winnings in honour of my late wife, Jan, who died of cancer two years ago. I have already donated $6 million to the Alberta Cancer Foundation, which collects donations for Calgary's Tom Baker Cancer Centre, where Jan was treated before her death.
Beneficiaries are always advised to also donate to cancer foundations close to them as we aim to directly support patients.
Send me your *Full-Names, *Age:, *Tel :, & *Country, and a donation Check for $1 million will be issued to you.....See links below for more proof/details;
xyz://edition.cnn.com/video/data/2.0/video/world/2013/12/18/dnt-ctv-network-lotto-winner.ctv-networkoo.html
xyz://www.cbc.ca/video/news/audioplayer.html?clipid=oo
Sincerely,
Mr. Tom Crist

Sehr geehrter Herr Crist,

es freut mich, dass ich 1,2 Mio. US-$ gewonnen habe.
Da ich momentan dieses Geld nicht benötige, dürfen Sie es gerne irgendwelchen Hilfswerken spenden, z.B. dem Roten Kreuz.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Mensch


18.2.14 b

Dear Sir
You are welcome our hiring process. This position is for you if you are taking a career break, are on a maternity leave, recently retired or simply looking for some part-time job. Occupation - scheduled 2 to 8 hours per day, we can provide a minimum 20 hours/week employment. Salary - starting salary is two thousand USD per month, it is paid every month. Work hours - part time.
There are no startup fees or deposits to start working for us. To get an application form and receive more information about this position please visit xyz://gyliane.oo
Look forward to your answer,
Cargostore International Company
Tomas Blare

Sehr geehrter Herr Blare,

es freut mich, dass ich in so kurzer Zeit so viel Geld verdienen kann.
Da ich momentan sehr wenig Zeit habe, bitte ich Sie, dieses Angebot einem bedürftigen Arbeitslosen zu unterbreiten.
Mit freundlichen Grüßen,
ein vielbeschäftigter Mensch


28.2.14

GeschäftVorschlages
Guten Tag, mein Name ist Andrew Cheung. Ich möchte, dass Sie mir in einem Geschäft, das Geld-Transaktion und Investitionen aus Hong Kong geht zu unterstützen.
Für weitere Nähere schreiben Sie bitte zurück in meine private Adresse: ...@bigpond.com
Vielen Dank. Sprechen Sie Englisch?

Sehr geehrter Herr Cheung,

ich danke Ihnen für Ihr Angebot. Ich habe genügend Geld. Was ich jedoch gebrauchen könnte, das wäre jemand, der für mich schläft. Aber ich fürchte, dass auch Sie mir damit nicht helfen können.
Mit freundlichen Grüßen,


1.3.14

Betreff: Abmahnung der Urheberrechtsverletzung an auf Youtube im Jahr 2013

Sehr geehrte/r Youtubenutzer/in,

Grund unserer Beauftragung ist eine von Ihrem Internetanschluss aus begangene Urheberrechtsverletzung über die Plattform Youtube. Unserer Mandantin die Intl. Musik Copyright Agency, nachfolgend als IMCA bezeichnet, steht das ausschließliche Recht zu, dieses Werk zu vervielfältigen (§§ 16, 94 f. UrhG). Dieses Recht wurde durch das Streamen des betreffenden Werkes über Ihren Internetanschluss verletzt. Folgende Daten konnte die seitens unserer Mandantschaft beauftragte Ermittlungsfirma feststellen und beweissicher dokumentieren:
Zeitraum: 25.01.2013 – 12.09.2013
E-Mail-Adresse: ...
Portal: Youtube
Unsere Mandantin hat daher vor dem Landgericht Homburg Ihren Internet-Service-Provider gemäß § 101 Abs. 9 UrhG auf Auskunft in Anspruch genommen. Das Landgericht hat für diesen Vorfall sowohl die Rechtsinhaberschaft als auch die ordnungsgemäße Erfassung der Rechtsverletzung und Funktionsweise der Ermittlungssoftware bejaht. In dem Beschluss mit dem Aktenzeichen 233 0 173/13 wurde Ihrem Internetserviceprovider die Herausgabe Ihrer Daten gestattet.

Die beim Streamen des genannten Werkes technisch notwendige Zwischenspeicherung stellt ein Vervielfältigen nach § 16 UrhG dar und steht ausschließlich dem Urheber bzw. dem Rechteinhaber zu. Hierfür spielt es keine Rolle, ob das Werk dauerhaft oder nur vorübergehend gespeichert wird. Eine rechtmäßige Nutzung der Raubkopie (§ 44a UrhG) ist ohne Genehmigung des Urhebers nicht möglich (vgl. AG Leipzig, Urteil vom 21.12.2011 - Az. 200 Ls 390 Js 184/11). Eine erlaubte Vervielfältigung zum privaten Gebrauch (§ 53 UrhG) kommt hier von vornherein nicht in Betracht, da eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet worden ist. Daher hat unsere Mandantschaft gegen Sie einen Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz (§ 97 UrhG). Weiterhin hat unsere Mandantschaft gegen Sie den Anspruch auf Vernichtung aller bei Ihnen noch befindlichen rechtswidrigen Kopien (§ 98 UrhG).

Aufgrund der Zuordnung der oben bezeichneten E-Mail-Adresse zu Ihrem Internetanschluss besteht ein Anscheinsbeweis dafür, dass der Inhaber für die Rechtsverletzung verantwortlich ist. Dies hat der Bundesgerichtshof jüngst in seiner Morpheus-Entscheidung am 15.11.2012 bestätigt (Az. I ZR 74/12). Als Anschlussinhaber müssen Sie sich auch das Verhalten Dritter zurechnen lassen. Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 12.05.2010 (Az. I ZR 121/08) entschieden, dass der Betrieb eines nicht ausreichend gesicherten WLAN-Anschlusses adäquat kausal für Urheberrechtsverletzungen ist, die unbekannte Dritte unter Einsatz dieses Anschlusses begehen. Im Rahmen der sekundären Darlegungs- und Beweislast ist von Ihnen darzulegen und zu beweisen, dass ausreichende Sicherungsmaßnahmen getroffen wurden. Als Anschlussinhaber haften Sie daher zivilrechtlich für die Rechtsverletzung. Die unerlaubte Vervielfältigung urheberrechtlich geschützter Werke wird gemäß § 106 UrhG zudem mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren bestraft.

Namens und in Vollmacht unserer Mandantin machen wir hier mit Gemäß § 97a Abs. 3 UrhG einen Erstattungsanspruch gegen Sie geltend. Sie haben unserer Mandantin den durch die unerlaubte Verwertung entstandenen Schaden zu ersetzen, den wir hier mit 39,61 Euro beziffern.

Wir bitten Sie den fälligen Betrag binnen 10 Tagen zu überweisen, da wir sonst gezwungen sind weitere Schritte zu unternehmen die zusätzliche Kosten verursachen werden. Diese Kosten sind von ihnen zu tragen. Sollten wir in den nächsten 10 Tagen keinen Zahlungseingang von ihnen feststellen können, entstehen Folgekosten die den bisherigen Betrag von 39,61€ um ein Vielfaches übersteigen können. Mit dem Eingang ihrer Zahlung sind alle unsere rechtlichen Forderungen an Sie beglichen.

Den Eingang des fälligen Betrages von 39,61€ erwarten wir auf folgende Kontoverbindung:
F... R...
Kto: ...
BLZ: ...
Postbank
IBAN: DE321...
BIC: PBNKDEFF
Mit freundlichen Grüßen
Rechtsanwälte
D... U... Z... & F... R...
Im Südfeld ...
33334 Gütersloh
Kontakt:
Telefon: 05241 / 9649 ...
Internet: xyz://s503269739.online.de

Sehr geehrter Herr R...,

in den letzten Monaten erhielt ich immer wieder E-Mails von guten Menschen, die mir Geld schenken wollten, bis zu über einer Million Euro. Ich dachte daher, dass es nur noch liebe Menschen auf der Welt gibt.
Doch heute erhielt ich Ihre Zahlungsaufforderung über den Betrag von 39,16 Euro, die ich in den nächsten 10 Tagen begleichen soll.
Ich muss feststellen, dass diese Urheberrechtsverletzung auf Youtube im Jahre 2013 auch andere Menschen begangen haben sollen. So weist mir Google diesen Link dazu aus: (siehe unten)
Leider fehlen Ihrer Zahlungsaufforderung folgende Angaben:
a) Um welches Video soll es sich denn konkret handeln?
b) Welcher meiner Internetanschlüsse soll diese Urheberrechtsverletzung begangen haben?
Während Sie mir diese Angaben zusammensuchen, werde ich diese Angelegenheit zur Begleichung der Zahlungsaufforderung der Polizei übergeben.
Mit freundlichen Grüßen,
ein ehrlicher Internetnutzer

xyz://www.allrussian.info/index.php?page=Thread&threadID=157954&action=lastPost

10.3.14

Sehr geehrte/r Klaus Sch?r,
wir, die Lara Scholz Dienstleistungen machen eine neue Niederlassung in Ihrer Umgebung auf und wir sind offen für neue Bewerbungen. Manche Tätigkeiten sind auch von zu Hause machbar, so mit können Sie in jedem Alter und auch nur kurzfristig zeitlich verfügbar sein. Wir sind eine kundenorientierte Firma und haben Ihnen folgende Arbeitsstellen zu bieten:
- Hausarbeit
- Analyst/in
- Datenbank-Administrator/in
- Fachkraft für Schutz und Sicherheit
- Kellner/in
zear.mohammad@aol.de
Mit freundlichen Grüßen [Anm. 1]

Sehr geehrter Herr Zear,

sehr geehrte Frau Rouchvarger,
sehr geehrte(r)? Chr. Korner,
ich danke Ihnen sehr für Ihr freundliches Angebot.
Wie Sie aus der Uhrzeit meiner Antwort (0:25 Uhr) entnehmen können, gehöre ich zu den Menschen, die bereits Arbeit haben und keine weiteren Arbeiten suchen. Ich könnte noch jemanden gebrauchen, der für mich schläft. Haben Sie nicht jemanden, der dies für mich übernehmen könnte?
Mit freundlichen Grüßen,
ein vollbeschäftigter Mensch


11.4.14

Vollzeitarbeit
Sehr geehrter Bewerber.
Diese Nachricht wurde an Sie als an einen Bewerber um die Stelle von einem Obermanager in unserer Internet-Gesellschaft geschickt. Unser aktuelles Angebot an Sie schließt einen flexiblen Arbeitsplan, Krankenversicherung, ein Bruttogehalt von $50000, einen jährlichen Urlaub für zwei Wochen ein.
Um zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, bitte, füllen Sie ein online-Formular aus www.be...en.in.ua/de/
Mit den besten Grüßen,
Geschäftsführer der Abteilung für Arbeitskräfte
Heinz Dowman

Sehr geehrter Herr Dowman,

ich danke Ihnen sehr für Ihr Angebot, bei jährlich 2 Wochen Urlaub Brutto 50.000$ (US-$?) zu verdienen.
Ich könnte gut jemanden gebrauchen, der für mich schläft. Haben Sie hierfür jemanden?
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nicht-Bewerber


16.4.14

überfällige Zahlung
Alle laufenden Arbeiten wurden rechtzeitig durchgeführt,
ich verstehe nicht warum Sie immer noch nicht bezahlt
haben und mir 96.31 euro schulden. Kostenplan im Anhang.
Emwir Marschner.

Sehr geehrter Herr Marschner,

ich verstehe nicht, dass Sie bei der Zahlungsaufforderung an mich noch nicht mal meinen Namen kennen. Dies müsste eigentlich sein, da Sie doch - wie Sie schreiben - "alle laufenden Arbeiten ... rechtzeitig durchgeführt" haben, mit anderen Worten: Sie mich eigentlich kennen müssten.
Mit freundlichen Grüßen,
ein unbekannter Auftraggeber


18.5.14

Sehr geehrter Arbeitnehmer
Eine gut bekannte internationale Gesellschaft Sie unsere Gesellschaft möchte Ihnen eine Arbeitsstelle anbieten. Die Stelle, nach welcher Sie streben, ist schon besetzt, aber wir können Ihnen eine Stelle als Manager im Absatzgebiet anbieten.
Keine Anfangsgebühre oder Depositen nötig um zu arbeiten. Um ein Bewerbungsbogen zu bekommen, melden Sie sich auf www.allison_.in.ua/de/
Höchstachtungsvoll,
Komitee für Humankapital
Walter Chapman

Sehr geehrter Herr Chapman,

ich habe eine Arbeitsstelle, mit der ich sehr zufrieden bin. Ich denke an gar keinen Wechsel.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeitnehmer


2.6.14

Vielen Dank dafür, dass Sie Dienste unseres Geschäfts ausnutzen! Ihre Bestellung #26222527447 wird 05.06.2014 verschickt werden.
Datum: 02.06.2014 11:02:21
Summe: €114.60
Bezahlungstyp: Banküberweisung
Transaktionsnummer: DC9140D45F
Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei auftrag8221.zip finden
Mit freundlichen Grüßen,
Verkaufsabteilung
Olliver Hügel
+49 2378 9229 301

Sehr geehrter Herr Hügel,

ich finde, dass Sie wirklich übertrieben haben: Binnen einer Stunde erhielt ich ein E-Mail von Ihnen, von Krystyna Derksen, Roseliene Brinkmann und Ignacio Schulte. Was dabei sehr auffallend war: Alle E-Mails hatten die gleiche Datei als Anhang, wenn auch jeweils mit anderem Namen.
Human finde ich, dass Sie nur zwischen 110 und 155 Euro pro Rechnung wollen. Ich erhielt ähnliche Rechnungen mit dem 10-fachen Rechnungsbetrag.
Gut finde ich, dass Sie jedes Mal einen völlig anderen Namen benutzt haben. Leider sind die Ähnlichkeiten im E-Mail zu auffallend, um darauf herein zu fallen.
Interessant finde ich, dass bei den 4 Rechnungen 2 mit Kreditkarte und 2 mit Banküberweisung bezahlt werden sollten. - Frage: Wie bezahlt man per Kreditkarte, wenn man keine Kreditkarte besitzt?
Darüber hinaus bin ich es gewohnt, dass ich im Geschäftswesen mit Namen angeschrieben werde. Wenn diese Anstandsform bei Ihnen nicht üblich ist, will ich mit Ihnen keine weiteren Geschäfte betreiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr namenloser Kunde

Das E-Mail kam als unzustellbar zurück.

2.6.14

Vielen Dank dafür, dass Sie Dienste unseres Geschäfts ausnutzen! Ihre Bestellung #54665932902 wird 06-06-2014 verschickt werden.
Datum: 02-06-2014 10:19:35
Summe: €152.68
Bezahlungstyp: Kreditkarte
Transaktionsnummer: 97BAE22D7C
Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei reservierung9048.zip finden
Mit freundlichen Grüßen,
Verkaufsabteilung
Krystyna Derksen
+49-5977-7574-615

Sehr geehrte Frau Derksen,

ich finde, dass Sie wirklich übertrieben haben: Binnen einer Stunde erhielt ich ein E-Mail von Ihnen, von Olliver Hügel, Roseliene Brinkmann und Ignacio Schulte. Was dabei sehr auffallend war: Alle E-Mails hatten die gleiche Datei als Anhang, wenn auch jeweils mit anderem Namen.
Human finde ich, dass Sie nur zwischen 110 und 155 Euro pro Rechnung wollen. Ich erhielt ähnliche Rechnungen mit dem 10-fachen Rechnungsbetrag.
Gut finde ich, dass Sie jedes Mal einen völlig anderen Namen benutzt haben. Leider sind die Ähnlichkeiten im E-Mail zu auffallend, um darauf herein zu fallen.
Interessant finde ich, dass bei den 4 Rechnungen 2 mit Kreditkarte und 2 mit Banküberweisung bezahlt werden sollten. - Frage: Wie bezahlt man per Kreditkarte, wenn man keine Kreditkarte besitzt?
Darüber hinaus bin ich es gewohnt, dass ich im Geschäftswesen mit Namen angeschrieben werde. Wenn diese Anstandsform bei Ihnen nicht üblich ist, will ich mit Ihnen keine weiteren Geschäfte betreiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr namenloser Kunde

Das E-Mail kam als unzustellbar zurück.

2.6.14

Vielen Dank dafür, dass Sie Dienste unseres Geschäfts ausnutzen! Ihre Bestellung #40679277504 wird 03-06-2014 verschickt werden.
Datum: 02-06-2014 10:04:12
Summe: €123.24
Bezahlungstyp: Banküberweisung
Transaktionsnummer: F85B5B7EEB7A32
Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei nota6063.zip finden
Mit freundlichen Grüßen,
Verkaufsabteilung
Roseliese Brinkmann
+49 201 7235 969

Sehr geehrte Frau Brinkmann,

ich finde, dass Sie wirklich übertrieben haben: Binnen einer Stunde erhielt ich ein E-Mail von Ihnen, von Olliver Hügel, Krystyna Derksen und Ignacio Schulte. Was dabei sehr auffallend war: Alle E-Mails hatten die gleiche Datei als Anhang, wenn auch jeweils mit anderem Namen.
Human finde ich, dass Sie nur zwischen 110 und 155 Euro pro Rechnung wollen. Ich erhielt ähnliche Rechnungen mit dem 10-fachen Rechnungsbetrag.
Gut finde ich, dass Sie jedes Mal einen völlig anderen Namen benutzt haben. Leider sind die Ähnlichkeiten im E-Mail zu auffallend, um darauf herein zu fallen.
Interessant finde ich, dass bei den 4 Rechnungen 2 mit Kreditkarte und 2 mit Banküberweisung bezahlt werden sollten. - Frage: Wie bezahlt man per Kreditkarte, wenn man keine Kreditkarte besitzt?
Darüber hinaus bin ich es gewohnt, dass ich im Geschäftswesen mit Namen angeschrieben werde. Wenn diese Anstandsform bei Ihnen nicht üblich ist, will ich mit Ihnen keine weiteren Geschäfte betreiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr namenloser Kunde

Das E-Mail kam als unzustellbar zurück.

2.6.14

Vielen Dank dafür, dass Sie Dienste unseres Geschäfts ausnutzen! Ihre Bestellung #59674853962 wird 07.06.2014 verschickt werden.
Datum: 02.06.2014 09:41:29
Summe: €148.36
Bezahlungstyp: Kreditkarte
Transaktionsnummer: 6222D7A65F9AF98043
Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei bestellung5033.zip finden
Mit freundlichen Grüßen,
Verkaufsabteilung
Ignacio Schulte
+49 3946 7405 973

Sehr geehrter Herr Schulte,

ich finde, dass Sie wirklich übertrieben haben: Binnen einer Stunde erhielt ich ein E-Mail von Ihnen, von Olliver Hügel, Krystyna Derksen und Roseliene Brinkmann. Was dabei sehr auffallend war: Alle E-Mails hatten die gleiche Datei als Anhang, wenn auch jeweils mit anderem Namen.
Human finde ich, dass Sie nur zwischen 110 und 155 Euro pro Rechnung wollen. Ich erhielt ähnliche Rechnungen mit dem 10-fachen Rechnungsbetrag.
Gut finde ich, dass Sie jedes Mal einen völlig anderen Namen benutzt haben. Leider sind die Ähnlichkeiten im E-Mail zu auffallend, um darauf herein zu fallen.
Interessant finde dass bei den 4 Rechnungen 2 mit Kreditkarte und 2 mit Banküberweisung bezahlt werden sollten. - Frage: Wie bezahlt man per Kreditkarte, wenn man keine Kreditkarte besitzt?
Darüber hinaus bin ich es gewohnt, dass ich im Geschäftswesen mit Namen angeschrieben werde. Wenn diese Anstandsform bei Ihnen nicht üblich ist, will ich mit Ihnen keine weiteren Geschäfte betreiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr namenloser Kunde

Das E-Mail kam als unzustellbar zurück.

9.6.14

Sehr geehrter Arbeitssuchender.
Sie haben diese Nachricht erhalten, weil Sie sich um die Stelle von einem Obermanager in unserer Internet-Gesellschaft bewerben. Nachdem wir Ihr Bewerbungsformular untersucht haben, möchte unsere Gesellschaft gerne Ihnen einen flexiblen Arbeitsplan, Krankenversicherung, ein Bruttogehalt von Vierzigtausend Euro, einen jährlichen Urlaub für zwei Wochen gerne anbieten.
Um mehr Information zu bekommen, schreiben Sie sich hier ein xyz://www.virginia_.co.ua/de/
Danke,
Personalmanager
Harry Dowman

Sehr geehrter Herr Dowman,

ich danke Ihnen für Ihr Angebot, um das ich Sie nicht ersucht habe. Ich bin mit meiner Arbeitsstelle sehr zufrieden und will gar nicht wechseln.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeiter


13.6.14

FinanzGruppe Fiducia
Der Auftrag wurde entgegengenommen.
13. Juni 2014 um 09:17:35 Uhr
Sie haben eine Zahlung über 1215,33 EUR an Vitalijs Abelite gesendet.
Wir haben die Volksbank über die Versandbereitschaft des Artikels in Kenntnis gesetzt. Weitere Details zu diesem Vorgang:
2014_06Info_in_Bezug_auf_Transaktion_pdf_#317-D2080273023.zip.[Anm. 2]

Sehr geehrter Herr Wagner,

wenn Sie auf meinem Konto über 1215 Euro vorgefunden haben, will ich gerne wissen, woher dieses viele Geld kam.
Außerdem ist in Ihrem E-Mail ein Fehler: Die angegebene ZIP-Datei ist ein Link zu einer Internetseite.
Zudem fehlt Ihrem E-Mail so etwas wie "Mit freundlichen Grüßen" und einem Namen. Sind solche Höflichkeitsformen bei Ihnen nicht bekannt?
Schließlich wundert es mich, dass Sie zwar meine E-Mail-Adresse haben, aber nicht meinen Namen. Meine Bank kennt meinen Namen, aber nicht meine E-Mail-Adresse.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr erstaunter Nichtkunde


16.6.14

Guten Tag,
Wir danken Sie für die Benutzung unserer Dienstleistungen.
Ihre Bestellung #34036222031 wird 22-06-2014 abgesendet werden.
Das Konto für Transaktionen: 2DA7647628
Datum: 15-06-2014 07:51:28
Summe: €170.48
Typ der Bezahlung: Banküberweisung
Den Gesamtbetrag können Sie in der Datei rechnung180.cab aussuchen.
Mit herzlichen Grüßen,
Floroskufis Krammer

Sehr geehrter Herr Krammer,

ich finde, dass Sie wirklich übertrieben haben: Bereits letzte Woche erhielt ich 4 solcher E-Mail. Was dabei sehr auffallend war: Alle E-Mails hatten die gleiche Datei als Anhang, wenn auch jeweils mit anderem Namen.
Bei Ihnen scheint die Inflation um sich gegriffen zu haben: Letzte Woche wollen Sie Beträge zwischen 110 und 155 Euro pro Rechnung, jetzt sind es schon 170 Euro.
Gut finde ich, dass Sie jedes Mal einen völlig anderen Namen benutzt haben. Leider sind die Ähnlichkeiten im E-Mail zu auffallend, um darauf herein zu fallen.
Darüber hinaus bin ich es gewohnt, dass ich im Geschäftswesen mit Namen angeschrieben werde. Wenn diese Anstandsform bei Ihnen nicht üblich ist, will ich mit Ihnen keine weiteren Geschäfte betreiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr namenloser Nicht-Kunde


16.6.14

Guten Tag,
Wir erinnern an Ihre Schuld 84.74 Euro per 14-06-14!
Nara Dahm

Sehr geehrte Frau Dahm,

wenn Sie noch nicht mal meinen Namen kennen, dann brauchen Sie auch nicht mein Geld.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


17.6.14

Fiducia IT
Der Auftrag wurde entgegengenommen.
Tag - 17. Juni 2014; Zeit - 09:57:11 Uhr
In Ihrem Auftrag wurden 5017,24 EUR an Rene Gros überwiesen.
Wir haben an die Volksbank gemeldet, dass der Artikel nun in den Versand gehen kann.
Detaillierte Informationen betreffend diese Zahlung wie folgt:
2014_06_17informationen_zum_transaktions_557-693175.zip.

Sehr geehrte Damen und Herren,

es freut mich, dass über 5.000 Euro auf meinem Konto waren. Ich habe die Frage, woher dieses viele Geld gekommen ist.
Ich bin auch auf den nicht bestellten Artikel gespannt, den Sie mit dem nicht vorhandenen Geld bezahlt haben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


18.6.14

Guten Tag,
Wir danken Sie für die Benutzung unserer Dienstleistungen.
Ihre Bestellung #34036222031 wird 22-06-2014 abgesendet werden.
Das Konto für Transaktionen: 2DA7647628
Datum: 15-06-2014 07:51:28
Summe: €170.48
Typ der Bezahlung: Banküberweisung
Den Gesamtbetrag können Sie in der Datei rechnung180.cab aussuchen.
Mit herzlichen Grüßen,
Floroskufis Krammer
+4935318557912

Sehr geehrter Herr Kramer,

da Sie noch nicht mal den Namen dessen wissen, wem Sie Ihre Dienstleistungen erbracht haben, werde ich nichts bezahlen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


18.6.14

Sehr geehrter Bewerber!
Wir schicken diese Nachricht an Sie als an einen Bewerber um die Stelle von einem Obermanager. Indem Sie unser Angebot annehmen, erhalten Sie einen flexiblen Arbeitsplan, Krankenversicherung, ein Bruttogehalt von Vierzigtausend Euro, einen jährlichen Urlaub für zwei Wochen.
Um sich um eine von den Stellen in unserer Geselschaft zu bewerben, bitte, füllen Sie das Formular online aus xyz://chilp_.it/afa8c7
Mit allerbesten Wünschen,
Arbeitskräfte-Management
Tim Austin

Sehr geehrter Herr Austin,

ich danke Ihnen für Ihr freundliches Angebot, um das ich nicht gebeten hatte, denn ich bin mit meinem Arbeitgeber sehr zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nicht-Bewerber


1.7.14

Guten Tag,
Weshalb tilgen Sie Ihre Schulden unter der Nummer 1E490AD2 nicht? Wenn Sie die Geldsumme überwiesen haben, dann können wir den Stichtag bis auf den 05-07-2014 verlegen.
---
Khoza Hoffmann
+49 35891 9401 980

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

da Sie noch nicht mal wissen, wie ich heiße, sehe ich nicht ein, dass ich zahle. Versuchen Sie es doch bei einem anderen Kunden.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


2.7.14

Stop, nicht lesen! Hörst du nicht? Leg sofort das Handy weg! Du sollst sofort das Handy weglegen! Das ist geheim! Mist ertappt: Hab dich verdammt lieb!
M. Färber

Hallo,

ich freue mich, dass Sie mich lieb haben, aber so lieb können Sie gar nicht sein, dass ich Ihren E-Mail-Anhang öffne.
Mit freundlichen Grüßen,
ein von Ihnen Geliebter


2.7.14

Ich versuche den Begriff Liebe zu definieren. Aber seine Grenzen reichen weit über unseren Verstand. Ich habe meine Antwort gefunden. Du bist meine Antwort.
T. Röhrig

Hallo,

es freut mich, dass ich Ihnen der Inbegriff von Liebe bin. Leider stößt es bei mir nicht auf so viel Gegenliebe, dass ich Ihren E-Mail-Anhang öffne.
Mit freundlichen Grüßen,
ein von Ihnen Geliebter


2.7.14

Wenn jede einzelne Sekunde, die du mich glücklich machst, mein Leben verlängern würde, dann würde ich ewig leben!
J. Krull

Hallo,

es freut mich, dass ich Sie so sehr glücklich mache. Das ist für mich jedoch noch kein Grund, um Ihren E-Mail-Anhang zu öffnen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein von Ihnen Geliebter


3.7.14

Auf einem Stern so weit und fern, sitzt ein Engel und hat dich gern. Träumt von dir und hat dich lieb, weint weil es dich dort nicht gibt.
M. Witt

Hallo,

auch wenn ein Engel irgendwo sitzt und von mir träumt, so werde ich dennoch nicht den E-Mail-Anhang öffnen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein von Ihnen Geliebter


3.7.14

Grüße aus China
Guten Tag, mein Name ist Herr Andrew Cheung, ich lebe in Hong Kong. Ich habe einen Geschäftsvorschlag für Sie und es Fonds Transaktion umfasst. Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie mich zurück zu meiner privaten E-Mail-Adresse Andrewchg@bigpond.com Vielen Dank. Sprechen Sie Englisch?

Sehr geehrter Herr Cheung,

ich danke Ihnen für Ihren Vorschlag, mit mir Geschäfte zu machen. Ich habe genug Geschäfte. Da brauche ich keine weiteren.
Mit freundlichen Grüßen aus Deutschland


10.7.14

Hallo,
es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie schon vorher von ähnlichen Methoden gehört haben und Ihnen schon einiges versprochen wurde.
Unabhängig von den Versprechen anderer Anbieter kann Ich Ihnen folgendes Produkt sehr ans Herz legen. Es hat mir geholfen ohne großen Aufwand in kurzer Zeit einen tollen Verdienst zu erwirtschaften.
VideoProof
Machen Sie sich am besten ein eigenes Bild und entscheiden Sie danach ob das Produkt für Sie geeignet ist. Zu finden ist das Ganze hier.
Werfen Sie ruhig einen Blick drauf. Es könnte Ihnen äußerst hilfreich sein.
Viele Grüße
Tania

Hallo,

ich danke Ihnen für Ihre Information zur Bearbeitung von Videos. Da ich damit nicht arbeite, ist Ihr Angebot für mich hinfällig.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr "Hallo"


12.7.14

Letzte Woche wurden wieder sagenhaft hohe Einnahmen ausgeschüttet.
Die Verdienstmöglichkeiten liegen weit über dem Durchschnitt.
Falls Sie nicht wissen sollten, worum es geht, können Sie sich unter diesem Link genauer informieren
Da wir aufgrund von zahlreichen Erwähnungen in Funk und Fernsehen einen wahren Ansturm an Neukunden haben können wir nur noch wenige neue Kunden akzeptieren.
Durch die Begrenzung der Teilnehmer können wir einen exzellenten Service sicherstellen. Lassen Sie sich auf etwas Neues ein und sehen Sie selbst,
was man alles erreichen kann.
Ich würde mich freuen Sie auf unserer Seite wiederzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas

Sehr geehrter Herr Thomas,

ich danke Ihnen für Ihr Angebot. Da ich momentan mehr Arbeit als Zeit habe, benötige ich momentan eine Zeit-Vermehrungs-Maschine. Da Sie mir dies nicht bieten können, ist mir Ihr Angebot uninteressant.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr ...?


14.7.14.

Sehr geerhter Kunde,
Unsere Bank hat Ihren Antrag auf ein neues Konto bekommen und freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Sie zu den ersten 200 Bewerbern zählen, wodurch wir Ihnen ein Startguthaben von 500 Euro versprechen können.
Das kann jedoch nur passieren, wenn Sie die Formulare aus dem Anhang laden, ausdrucken, ausfüllen und an uns per Post abschicken. Nur korrekt ausgefüllte und unterschriebene Unterlagen können Ihnen das kostenlose Startguthaben garantieren.
Da diese Dokumente speziell für Sie vorbereitet wurden, dürfen Dritte nicht darauf zugreifen, um sich nicht an ihrem Startguthaben vergreifen zu können. Genau deswegen ist die Archivdatei mit einem Kennwort gesichert. Gib beim Entpacken 8183 ein, und danach kann es weitergehen.
Der Anspruch auf das Startguthaben besteht nur noch vier Tage lang. Deswegen bitten wir Sie darum, die Dokumente so schnell wie möglich zu bearbeiten und an uns zu senden.
Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie als neuen Kunden bei unserer Bank empfangen zu dürfen.
Viele Grüße,
Ihre Kundenbetreuung

Sehr geehrte Kundenbetreuung,

es verwundert mich sehr, dass die Schule von Baden-Württemberg (E-Mail-Absender ist shares@04127516.schule.bwl.de) Geld zu verschenken hat. Das hat es seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten nicht mehr gegeben.
Zudem bin ich mit meinen Banken so sehr zufrieden, dass ich seit über 20 Jahren keinen Antrag auf ein neues Konto gestellt habe. Daher muss Ihnen ein sehr alter Antrag auf ein neues Konto vorliegen, der mehr als nur verjährt ist.
Ich verzichte daher auf Ihr angebotenes Startguthaben. Verschenken Sie es anderen Leuten. Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


14.7.14

Sehr geerhter Kunde,
Unsere Bank hat Ihren Antrag auf ein neues Konto gekriegt und freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Sie zu den ersten 50 Bewerbern zählen, wodurch wir Ihnen ein Startguthaben von 500 Euro versprechen können.
Das kann jedoch nur passieren, wenn Sie die Unterlagen aus dem Attachment herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an uns per Post zuschicken. Nur korrekt ausgefüllte und unterschriebene Papiere können Ihnen das kostenlose Startguthaben garantieren.
Da diese Dokumente speziell für Sie vorbereitet wurden, dürfen Dritte nicht darauf zugreifen, um sich nicht an ihrem Startguthaben vergreifen zu können. Genau deswegen ist das Archiv mit einem Passwort gesichert. Gib beim Auspacken 8373 ein, und danach kann es weitergehen.
Der Anspruch auf das Startguthaben besteht nur noch zwei Tage lang. Deswegen bitten wir Sie darum, die Dokumente so schnell wie möglich zu bearbeiten und an uns zu senden.
Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie als neuen Kunden bei uns begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße, Ihre Kundenbetreuung

Sehr geehrte Kundenbetreuung,

es verwundert mich sehr, dass ein Schmuckgeschäft (E-Mail-Absender ist ftpings@potsdam-schmuck.de) Geld zu verschenken hat. Das hat es noch nie gegeben.
Außerdem befremdet es mich sehr, dass Schmuckgeschäfte Bankgeschäfte erledigen.
Zudem bin ich mit meinen Banken so sehr zufrieden, dass ich seit über 20 Jahren keinen Antrag auf ein neues Konto gestellt habe. Daher muss Ihnen ein sehr alter Antrag auf ein neues Konto vorliegen, der mehr als nur verjährt ist.
Ich verzichte daher auf Ihr angebotenes Startguthaben. Verschenken Sie es anderen Leuten. Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


14.7.14

Vielen Dank dafür, dass Sie Dienste unseres Geschäfts ausnutzen.
Ihre Bestellung #59594933698286 wird 16.07.2014 verschickt werden.
Transaktionsnummer: 7DF2ED196F26
Datum: 13.07.2014 13:40:49
Summe: €125.99
Bezahlungstyp: Kreditkarte
Die Gesamtrechnung werden Sie in der Datei 8231.zip finden
Mit freundlichen Grüßen,
Hein-Peter Fuhr

Sehr geehrter Herr Fuhr,

es wundert mich sehr, dass Sie von mir eine Bestellung per Kreditkarte angenommen haben, da ich keine Kreditkarte besitze. Ich wünsche Ihnen daher viel Erfolg beim Abbuchen.
Übrigens: Was soll ich denn überhaupt bei Ihnen gekauft haben?
Und warum kennen Sie denn noch nicht mal meinen Namen?
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Nichtkunde


4.8.12

Guten Tag,
Am *31.07.2014* wurde von Ihrem Computer mit der IP-Addresse *15.6.104.145* um 14:13:16 der Film "*12 Years a Slave*" gedownloadet. Nach §19a UrhG ist dies eine kriminelle Handlung. Unsere Anwaltskanzlei muss dies ans zuständige Amtsgericht eskalieren, außer Sie Zahlen ein außergerichtliches Bußgeld in Höhe von *184.75 Euro* an uns.
Die Rechnung "*734.cab*" entnehmen Sie dem Anhang.
Hochachtungsvoll,
Nora Bräuer

Sehr geehrte Frau Bräuer,

ich muss Ihnen zu Ihrer Zahlungaufforderung eine Absage erteilen, und das aus mehreren Gründen:

  • Am 31.7.2014 hatte ich eine 24-Stunden-Rufbereitschaft. Von meinem Dienstrechner lassen sich keine Filme herunterladen.
  • Um 14:13 Uhr war ich nachweislich auf dem Friedhof.
  • Da ich Singel bin, kann niemand anderer an meinem privaten PC gewesen sein.
  • Meine IP-Adresse lautet völlig anders.
  • An Filmen wie "12 Years a Slave" habe ich kein Interesse.

Aus diesen Gründen muss ich von einer Abzocke ausgehen und werde daher morgen diese Angelegenheit an die Polizei weiterleiten und Strafanzeige stellen.
Hinweis: Da habe ich schon bessere "Zahlungsaufforderungen" von angeblichen Rechtsanwälten und Anwaltskanzleien erhalten. Aber trösten Sie sich, auch diese habe ich nicht bezahlt.
Mit freundlichen Grüßen,
ein ehrlicher Internet-User


14.8.14

Hallo,
diese Woche haben wieder etliche Teilnehmer richtig viel Kohle gemacht, wie auch schon in den Wochen zuvor. Wie genau das alles vonstatten ging, können Sie hier noch mal genau nachschauen:
Proof
Wir haben sehr viele neue Interessenten zurzeit. Aus diesem Grund wurde beschlossen, die Aufnahme neuer Teilnehmer stark zu reduzieren. Es heißt also: wer zuerst kommt wird bevorzugt. Warten Sie also nicht zu lange, sonst sind die besten Plätze schon vergriffen. Nutzen Sie also schnell die Gelegenheit. Es wird sich für Sie lohnen.
Alles Gute und viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Rene

Hallo Rene,

das ist toll, dass Sie wieder viel Kohle gemacht haben.
Kennen Sie auch einen Weg, um so richtig viel Zeit zu machen? Das wäre mir im Augenblick wichtiger.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr "Hallo"


7.9.14

Hallo ,
Die Statistik des sogenannten „Wirtschaftsaufschwungs“ ist nicht ermutigend .. Nur etwa ein Drittel aller Erwachsenen in ihren 20ern arbeiten Vollzeit ...
Über 50% der Uni-Absolventen in ihren 20ern sind arbeitslos oder unterbeschäftigt... 40 % der Erwachsenen unter 35 Jahren bezahlen noch Studentendarlehen.
Doch hier gibt es eine gute Nachricht
Ja, ich denke, ein Uni-Absolvent und arbeitslos zu sein, mit Schulden und immer noch bei den Eltern zu leben, das wäre schon entmutigend.
Aber können Sie sich vorstellen, $ 8 000 in 4 Stunden zu verdienen ...?
Das ist mehr Geld in einem halben Tag, als viele „gut bezahlte“ Uni-Absolventen, die einen Job gefunden haben, in einem Monat verdienen!
Ohne sich zu verschulden, ohne Jahre in der Schule zu verbringen, ohne echtes Geld anzufangen und ...
Ohne jede Erfahrung?
Sie werden den Beweis hier sehen
Es gibt nichts zu kaufen, keine dubiosen MLM Programme und keine langfristigen Verpflichtungen.
Hier ist noch einmal der Link

Auch "Hallo",

es freut mich, dass auch Sie so ein Gutmensch sind, der anderen Menschen helfen möchte. In der Tat gibt es viele Arbeitslose.
In 4 Stunden 8.000 $ zu verdienen? "Ohne jede Erfahrung" mitzubringen? Da kommen mir nur Bankräuber in den Sinn. Ich hoffe, dass Sie diese Menschen, die sich auf dieses Rundschreiben hin an Sie wenden, nicht zum Bankräuber ausbilden. Wir hätten dann zwar weniger Arbeitslose, aber völlig überfüllte Gefängnisse.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr "Hallo"



12.10.14

Hallo ! Mein Name ist Aretha Tana.
Der Sinn meiner Botschaft ist es, ihnen zu helfen, Geld im Internet aus dem Haus zu machen, frei in jeder von ihnen die Zeit nicht aus.
Damit konnten sie das, was ich im Detail, sage ich, sie können auch in mein Dokument aussehen sehen.
Wir konnten in dieser Arbeit gegenseitig zu helfen, wird es für sie interessant sein.
Ich denke, dass sie diesen Brief zu lesen, und es wird sie interessieren.
Mit den besten Grüßen ! Aretha

Hallo Aretha,

ich bin immer wieder überrascht, wie viele hilfsbereite Menschen es gibt, die den Menschen finanziell helfen wollen.
Ich gehöre jedoch zu den Menschen, die mit ihrem Einkommen auskommen. Ich wäre jedoch froh, wenn ich mehr Zeit hätte. Könnten Sie mir nicht dabei helfen?
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Internetnutzer


14.10.14

Guten Tag!
Sehr geehrte/r Kunde/in!
Bitte, helfen Sie uns Ihr PayPal Account erneut sicher zu machen.
Es sind uns auffallige Aktivitaten aufgefallen in der Zeit Ihres letzen Aufrufs, Ihr PayPal-Konto ist vorubergehend blockiert
Wo liegt das Problem?
Bei Ihrer letzten Anmeldung sind uns auffallige Aktivitaten aufgefallen.
Was ist die Losung?
Bitte bestatigen Sie Ihre Personalitat durch folgenden Button und fullen Ihre Personliche Daten ein, damit wir Ihr PayPal Konto freischalten konnen.
Schliesslich, Zugang zur Konto wird wiederhergestellt.
Klicken Sie bitte Jetzt Zugriff wiederherstellen.
Lassen Sie uns Ihr Konto gemeinsam wiederherstellen.
Nachdem Sie alle Schritte durchgefuhrt haben, antworten wir Ihnen innerhalb von 72 Stunden.
Viele Grube! !



Copyright (c) PayPal 1999-2014 (Europe) S.r.l. et Cie, S.C.A. message ID: 6850928

Guten Tag!

Oder sollte ich besser schreiben "Schlechten Tag"?
Sie schreiben mir, dass mein Paypal-Konto vorübergehend gesperrt sei und ich durch Anklicken des von Ihnen genannten Links es wieder freischalten könnte.
Zum Einen ist Paypal nicht der Absender dieses E-Mails.
Zum Anderen führt der Link nicht zu einer Seite von Paypal.
Zum Dritten: Auf E-Mail-Anfragen gebe ich grundsätzlich keine persönlichen Daten heraus. Zum Vierten, was sollen die "Vielen Grube!"?
Man muss somit schon besonders naiv sein, um dieser Falle auf den Leim zu gehen. Mit der Veröffentlichung unseres Schriftverkehrs auf meiner Internetseite warne ich auch andere User, die Sie anschreiben.
Na, denn:
Viele Grube!


17.10.14

Hallo,
mein Name ist Herr Peter T.wong, ich habe ein Geschдft 44.5Mil USD fьr Sie, bitte kontaktieren Sie mich wieder auf meine private E-Mail-Adresse nur fьr weitere Informationen peterwong201@foxmail.com

Danke

Herr Peter tung. altrenotizie.org

Hallo Peter,

es überrascht mich immer wieder, wie in Zeiten der Weltwirtschafskrise Menschen mit Millionen von US-Dollar um sich werfen. 44,5 Mio. USD, so viel Geld wurde mir schon lange nicht mehr angeboten.
Um es gleich vorne weg zu schreiben: Ich brauche dieses Geld nicht, auch wenn es ehrlich erwirtschaftet worden ist. Spenden Sie es doch irgend einer internationalen Hilfsorganisation. Hier finden Sie herzu eine kleine Auswahl:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfsorganisation

Was Ihr Anschreiben betrifft, so stimmen mich einige Punkte doch sehr misstrauisch:

  • Ihr Absender endet mit ...@webmaster.org
  • Diese Antwort geht jedoch an ...@aol.com
  • Ihr E-Mail ging auch an ...@administration.com
  • Sie geben im E-Mail die Adresse ...@focmail.com an
  • Am Ende des E-Mails geben Sie altrenotizie.og an
  • Sie stellen sich mit "Peter T.wong" vor und unterzeichnen dann mit "Peter tung".

Ich finde, dass dies 6 gewichtige Gründe sind, um mit Ihnen keinen weiteren Kontakt haben zu wollen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein kritischer User


22.10.14

Unser zukunftiger Mitarbeiter!
Wir werden nicht viel von Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Dieses Angebot kann fur Sie von Interesse sein. Unsere Firma bietet drei freie Stellen als Manager fur die Arbeit mit unseren Kunden an. Wenn Sie noch keine Anstellung gefunden haben, dann ist das Ihre Chance. Wenn Sie eine zusatzliche Arbeit mitflexibler Zeiteinteilung bekommen wollen, dann ist das Ihre Chance. Wer sind wir? Unsere Firma beschaftigt sich mit dem Verkauf und der Vermietung der Technik in ganz Europa. Arbeitsinhalt? Unsere Kunden rufen Sie an, um die Ware zu bestellen.
Sie beraten sie nach dem fertigen Katalog und schlieben den Vertrag ab. Sie bekommen jeden Monat ein grobes Gehalt sowie Prozente vom Verkauf. Wir bieten freie Arbeitszeiten an - Sie wahlen selbst die Arbeitszeit fur sich und die Kunden aus. Benotigte Fahigkeiten: positive Einstellung, Kommunikationsfahigkeit, Arbeitswunsch!
Achtung! Wir betrachten keine E-Mails ohne eine Lebenslauf. Antworten Sie bitte nur, wenn Sie an dieserStelle interessiert sind, an folgende E-Mail-Adresse: amberlypiercecei@gmail.com
Ihre ideale Arbeit warten auf Sie!
Firma CE Inc.

Sehr geehrte Firma CE Inc.,

ich danke Ihnen für Ihr Angebot, bei Ihnen mitzuarbeiten. Ich werde jedoch aus verschiedenen Gründen Ihr Angebot nicht annehmen, als diese sind:

  • In Ihrem Schreiben verwenden Sie keine Umlaute. Daher gehe ich davon aus, dass Sie nicht im deutschsprachigen Raum arbeiten.
  • Im Text sind auch andere Rechtschreibfehler. Benutzen Sie denn keine Rechtschreibkorrektur?
  • Diese Antwort geht an "...@crystal-csc.cn". Das scheint eine Tschechische Seite zu sein.
  • Den gewünschten Lebenslauf soll ich an @gmail.com senden. Haben Sie denn keine firmeneigene E-Mail-Adresse?
  • Eine Firma "CE-Inc.com" gibt es. Doch diese hat firmeneigene E-Mail-Adressen.
  • Die Beschreibung der angebotenen Arbeit ist sehr vage. Dies erweckt den Eindruck, dass es diese gar nicht gibt.
  • Summarisch betrachtet scheinen Sie eine Briefkastenfirma zu sein, die versucht an Lebensläufe zu kommen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, was Sie mit diesen Angaben machen, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass Sie mit diesen Angaben Schaden anrichten.

Aus diesem Grunde wünsche ich von Ihnen keine weiteren ungebetene E-Mails.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeiter


22.10.14

Schreiben vom 22.10.2014
Hallo, mein Name ist Herr Andrew WANG Shuhui. Ich bin aus Hong Kong.
Ich habe einen Geschäftsvorschlag für Sie.
Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie mir zurück über meine private E-Mail-Adresse: andrewchg@bigpond.com . Ich erwarte Ihre Antwort Danke. Sprechen Sie Englisch?

Sehr geehrter Herr Wang,

Sie scheinen kein Deutsch und ich kein Englisch zu verstehen. Daher können wir herrlich miteinander kommunizieren, d.h. viele E-Mails schreiben, ohne dass der Andere es versteht. Ich bin gespannt, wie lange dieses Spielchen noch geht.
Wie ich Ihnen bereits mitgeteilt hatte, habe ich kein Interesse an einem weiteren Kontakt mit Ihnen. Ich bin gespannt, wann Sie das verstehen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeiter


23.10.14

Unser zukunftiger Mitarbeiter!
Wir werden nicht viel von Ihrer Zeit beanspruchen. Dieses Angebot kann fur Sie interessant sein. Unsere Firma bietet drei freie Arbeitsstellen als Manager fur die Arbeit mit unseren Kunden an. Wenn Sie noch keine Arbeit gefunden haben, dann ist das Ihre Chance. Wenn Sie eine zusatzliche Arbeit mitfreier Zeiteinteilung bekommen wollen, dann ist das Ihre Chance. Wer wir sind? Unsere Firma beschaftigt sich mit dem Verkauf und der Vermietung der Technik in allen europaischen Landern. Arbeitsinhalt? Unsere Kunden rufen Sie an, um die Ware zu bestellen. Sie beraten die Kunden nach dem fertigen Katalog und schlieben den Kauf ab. Sie bekommen jeden Monat ein grobes Gehalt sowie Dividenden vom Verkauf. Wir bieten flexible Arbeitszeiten an - Sie wahlen selbst die Arbeitszeit fur sich und die Kunden aus. Notwendige Fahigkeiten: positive Einstellung, Kommunikationsfahigkeit, der Wunsch zu arbeiten!
Achtung! Wir betrachten keine Antworten ohne eine Lebenslauf. Antworten Sie bitte nur, wenn Sie an dieser Arbeit interessiert sind, an folgende E-Mail-Adresse: julialambcei@gmail.com
Ihre ideale Arbeitsstelle warten auf Sie!
Firma CE Inc.

Sehr geehrte Firma CE Inc.,

wie ich Ihnen bereits am 22.10.2014 mitgeteilt habe, besteht meinerseits kein Interesse an einer Zusammenarbeit mit Ihnen. Als weitere Gründe kommen hinzu:

  • Die absendende E-Mail-Adresse (...@posta.cz) ist aus Tschechien.
  • Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ist eine von gmail.com

Auch hier passt es nicht so recht zusammen. Versuchen Sie es an anderer Stelle. Vielleicht fallen diese Menschen auf Ihren Trick herein.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeiter


4.11.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
Bitte, beachten Sie! Es ist der beste Arbeitsplatz in Deutschland!
In der Gesellschaft CE Inc wird eine freie Stelle fuer Kundenberater(in) ausgeschrieben. Wir haben nur drei Arbeitsstellen. Die Arbeitsbedingungen sind sehr attraktiv: kostenlose Schulung, gleitende Arbeitszeit und einen guten fixen Lohn plus grosszuegige Verkaufsprovision.
Ihre Aufgaben:
Sie sollen telefonisch gern kontaktieren und die Anrufe potentieller Kaeufer beantworten, die die Waren bestellen wollen.
Wenn kein Anruf eingeht, sollen Sie die potentiellen Kunden in unserer Datenbank finden, um selbst anzurufen.
Sie erhalten den Produktkatalog, ueber den Sie die Kunden beraten werden und mit dessen Hilfe Sie die Vertraege abschliessen werden. Es ist richtige Arbeit mit dem Herz und Spass.
Zum grossen Vorteil gehoert Folgendes: flexible Arbeitszeit nach Ihrem Wunsch. Sie arbeiten dann, wann Sie wollen. Sie koennen zu Hause sitzen, Limonade trinken und per Telefon Gespraeche fuehren. Das waere Ihre Arbeit! Sind Sie engagiert?
Wenn Sie aufgeschlossen sind, eine positive Lebenseinstellung und vor allem Engagement haben - ist unsere freie Stelle ganz fuer Sie!
Wir haben keine Alters- und Geschlechtergrenzen, deshalb schreiben Sie bitte uns gleich. Gewinnen Sie also mit uns einen Traumjob.
Senden Sie bitte Ihren Lebenslauf an unsere E-Mail-Adresse:
Jaunita.Wesler1981@gmail.com
Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung! Auf jeden Fall wir kontaktieren Sie naeherer unserer Arbeitszeiten. unser Team sucht gerade Sie! Mit freundlichen Gruessen,
Gesellschaft CE Inc.

Hallo,

ich habe den Eindruck, dass ich Ihnen schreiben kann, was ich will. Entweder lesen Sie meine E-Mails nicht oder Sie verstehen kein Deutsch.
Ich spiele bereits mit dem Gedanken, dass ich ausfallend und beleidigend werde. Vielleicht verstehen Sie diese Sprache voller Schimpfwörter und reagieren dann. Ganz deutlich: Ich will keine E-Mails von Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen,
ein User, der von Ihnen in Ruhe gelassen werde möchte


4.11.14

Hallo ,
bei InterCasino wollen wir sicherstellen, dass Sie das beste Online-Casino-Erlebnis genießen.
Wir heißen Sie herzlich willkommen und möchten Ihnen ein hervorragendes Bonuspaket von bis zu €600 auf Ihre ersten DREI Einzahlungen anbieten!
Das InterCasino wurde im jahr 1996 gegründet und es war das erste Online Casino, auf dem es möglich war, mit echtem Geld zu spielen. Es strebt die Philosophie an, eine sichere und faire Spielatmosphere zu garantieren, ohne irgendwelche versteckten AGBs.

Hallo,

ich danke Ihnen für Ihr freundliches Angebot, bei Ihnen mitzuspielen und Geld gewinnen zu können, aber Sie können mir gar keine so faier Spielatmosphäre bieten, dass ich mit spiele. Ich habe daran absolut kein Interesse.
Aus diesem Grunde will ich von Ihnen keine weitere E-Mails erhalten.
Mit freundlichen Grüßen,
ein nicht spielsüchtiger User


19.11.14

Guten Morgen
Erhalten Sie ein Darlehen bei 3 %, in kurz-und langfristig. Darlehen-Engine ist eine globale Kreditvergabe-Gruppe, die geschaffen wurde, um auf die Bedürfnisse der wirtschaftlich angeschlagenen Clients. Wir arbeiten in allen Kategorien von Krediten. Geben Sie die folgende Informationen, wenn Sie interessiert sind.
Vollständiger Name:
Geschlecht:
Land:
Den erforderlichen Betrag:
Dauer:
Mission:
Wir brauchen diese vollständige Informationen für Kreditbearbeitung.
Mailen Sie uns: loan.engine@outlook.co
Alles Gute
Ana weiß

Guten Tag Frau Weiß,

ich danke Ihnen für Ihr freundliches Angebot, so preiswert einen Kredit zu bekommen, aber ich brauche momentan kein geliehenes Geld. Wenden Sie sich doch mit Ihrem Angebot an Länder wie Griechenland und Spanien. Die brauchen Geld.
Mit freundlichen Grüßen,
ein genügsamer Bürger


26.11.14

Hallo,
es klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Schnelle Gewinne für Jeden und das auch noch ohne viel Zeiteinsatz.
Diesmal scheint an den ganzen Versprechungen aber etwas dran zu sein. Eine neue Software kann Ihnen dabei helfen auf dem Weg nach Oben auf die Überholspur zu kommen.
Wie dieses Programm funktioniert erfahren Sie hier.
Zu Beginn ist man hin und hergerissen zwischen Skepsis und Begeisterung. Doch mit der Zeit entwickelt sich das Ganze zu einer sicheren und effektiven Verdienstmöglichkeit. Sie selbst bestimmen über Ihr Schicksal. Informieren Sie sich und machen Sie dann den richtigen Schritt.
Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.
Alles Gute und viel Erfolg.

Hallo,

ich danke Ihnen für Ihr freundliches Angebot.
Ob Sie es glauben oder nicht: Ich denke nicht Gewinn-orientiert, sondern Menschen-orientiert. Daher kommt Ihr Angebot für mich nicht in Frage.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Menschenfreund


28.11.14

Hallo! Wie geht es Ihnen?
Ich möchte mit Ihnen teilen, wie Sie schnell und einfach mehr Geld!
xyz://www.google.co/ur?q=http%3A%2F%2Fharry-arbeit.com%2F%3Fid%3D201&sa=D&sntz=1&usg=AFQjCNHhBT5UQt6j6i4ermBEwDcGBApqSA
Ich habe versucht!
Viel Erfolg !!

Hallo,

es freut mich, dass Sie Geld zum Teilen haben. Ich benötige es jedoch nicht. Tun Sie doch etwas Gutes und spenden Sie es Hilfsorganisationen. Eine Auswahl finden Sie hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfsorganisation
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Mensch


1.12.14

Euro-Expresszahlung online


01. December 2014 um 07:54:31 Uhr
Wir haben die Volksbank benachrichtigt, dass der Artikel verschickt werden kann. Alle Details zu dieser Zahlung: Bestätigung
Zahlungseingang - 281484766.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich danke Ihnen für Ihre Nachricht. Ich wusste bis dahin gar nicht, dass ich bei Ihnen ein Konto habe. Können Sie mir bitte mitteilen, wie hoch der aktuelle Kontostand ist?
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Neukunde


4.12.14

Guten Tag, Klaus Schäfer SAC!
Sie haben eine Zahlung über $499,59 USD an dresden@donumvitae.org gesendet. Wir haben den Verkäufer benachrichtigt, dass der Artikel verschickt werden kann.
Alle Details zu dieser Zahlung finden Sie in Ihrer PayPal-Kontoübersicht. 1TM49925WL824110U.

Sehr geehrte Damen und Herren,

es freut mich sehr, dass ich auf Ihrem Konto so viel Geld hatte, um diese Rechnung bezahlen zu können.
Können Sie mir bitte den aktuellen Kontostand mitteilen, damit ich weiß, wie viel Geld ich noch ausgeben kann?
Mit freundlichen Grüßen,
ein gewissenhafter Kunde


8.12.14

Hallo,
lange Zeit musste ich mich mit finanziellen Problemen rumschlagen.
Ich habe viel gearbeitet, doch das Geld reichte trotzdem nie. Irgendwann hat mir dann ein guter Freund von einem System erzählt, mit dem Profis an der Börse außerordentliche Ergebnisse erzielen.
Gemeint ist das System der Trend Trading Partners. Da mir die Börse und die Finanzindustrie immer sehr kompliziert vorkamen, dachte ich, dass das System jede Menge Fachkenntnisse voraussetzt. Aber das trifft nicht zu.
Das System folgt ganz logischen Prinzipien und mit gesundem Menschenverstand kann man relativ schnell lernen, worauf es ankommt. Das System ist halt so aufgebaut, dass es jeder beherrschen kann. Ich bin mittlerweile mit dem System recht vertraut und kann auch schon große Gewinne erzielen. Und ich werde immer noch besser.
Meine Geldsorgen haben sich damit erledigt.
Michelle, 29, Fotografin

Hallo Michelle,

finanzielle Probleme zu haben ist schlimm. Gut ist es, wenn man - so wie Sie - einen Weg daraus gefunden hat. Ich freue mich dafür mit Ihnen.
Was ist aber, wenn man keine finanziellen Probleme hat? Hat man damit ein Problem? Ich finde nicht.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Zeitgenosse


10.12.14

Wir sind eine grobe erfolgreiche Firma, die sich international ausgebreitet hat und nun Platz im europaischen Markt fur Immobilien gefunden hat. Wir suchen nach einem Team aus Deutschland, welches uns dabei hilft, fleibige und zielstrebige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden und damit unsere Position hier in Deutschland weiter verfestigt.
Wir bieten Arbeit zur Teilzeit in einem personlichen Buro an! Die zu verrichtende Arbeit ist selbststandig und nimmt ungefahr 5 bis 10 Stunden Zeit pro Woche in Anspruch - es ist auch moglich, von zu Hause aus zu arbeiten. Wahrend der gesamten Zeit uben wir starke Zusammenarbeit mit den Partnern unserer Firma aus.
Dieses Angebot hat auf keinen Fall etwas mit Versicherungen oder "von Haus zu Haus laufen" zu tun, ebenso brauchen Sie kein Eigenkapital zu investieren.
Wen wir suchen:
Junger Mann oder Frau im Alter ab 21 Jahren
Sicherer Umgang mit dem PC (Microsoft Word, E-Mail)
Verantwortlichkeit und vertraulicher Umgang mit Unterlagen
Zielstrebigkeit und Streben nach Geld
Internetzugang (fur den E-Mail-Versand)
Bewerben Sie sich bei uns per E-Mail und Sie bekommen sofort alle weiteren notwendigen Informationen!
E-Mail-Adresse: StephanieMasters66@gmail.com

Hallo,

ich danke Ihnen für Ihr reizendes Angebot. Ich muss es leider ablehnen, da ich nicht alle Ihre Kriterien erfülle:
Ich gehe bereits auf die 60 zu und strebe nicht nach Geld.
Außerdem will ich nicht in einer "groben" Firma arbeiten, auch wenn sie noch so erfolgreich ist. - Zumal es mich stutzig macht, dass eine sich international ausbreitende Firma sich noch nicht mal leisten kann, eine eigene Homepage und E-Mail-Account einzurichten.
Sollten Sie jedoch gar nicht der Absender dieses E-Mails sein, dann überprüfen Sie bitte mit einem aktualisierten Anti-Viren-Programm Ihren PC nach Viren. Er scheint befallen zu sein und dieses E-Mail zu versenden.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Internet-User


15.12.14

Die Möglichkeit der hohen Nebenbezüge!
Sehr gute finanzielle Hilfsmittel in kürzer Zeit!
Ihr Einkommen beträgt von 4.000 Euro bis 8.000 Euro pro Monat. Sofort nach der Erledigung von jedem Auftrag wird Ihr Lohn bis 1.600 EUR für jede erfüllte Aufgabe sein. Das ist ein Part-time Job und Sie können den mit der Arbeit in anderen Firmen vereinigen! Für diese Arbeit werden Sie nicht mehr als 2-3 Stunden Ihrer Zeit 8 Tage monatlich aufwenden.

Unsere Zusammenarbeit wird in Folgendem bestehen:
- Wir besprechen es mit Ihnen, ob Sie an einem konkreten Tag arbeiten können. Danach wird unsere Organisation eine Überweisung mit dem Betrag von 2.000 EUR bis 8.000 EUR an Ihre Bank versenden.
- Am Tag der Buchung auf dem Konto von Ihnen sollen Sie das Geld in bar abheben.
- Von 400 EUR bis 1.600 EUR - 20% von unserer Überweisung machen Ihr Einkommen aus!
- Es ist nötig, unserer Organisation den Rest der auf Ihrem Konto eingegangenen Summe zu geben.
- Wenn Sie für die Zusammenarbeit mit uns bereit sind, übermitteln wir Ihnen die nächste Geldüberweisung.

Sie können selbst die Anzahl der Überweisungen regeln, die von Ihnen bearbeitet werden! Die Zusammenarbeit mit unserer Firma ist absolut statthaft und stößt gegen keine Gesetze der EU und Deutschlands.
Wir sind bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und schicken Ihnen eine ausführliche Beschreibung der Arbeit, beantworten Sie einfach diese Email.
Die Anzahl der Stellenangebote ist begrenzt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich danke Ihnen für Ihr freundliches Angebot, das ich wirklich nicht brauche. Bei der Agentur für Arbeit gibt es jedoch Millionen von Menschen, denen so ein Angebot sehr helfen würde. Geben Sie daher Ihr freundliches Angebot dahin weiter.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Arbeiter


26.12.14

Guten Tag vadim dorn,
hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass Ihr Zugang einer Neueingabe bedarf.
Da Ihre Kontaktdaten bis zum heutigen Zeitpunkt nicht erfolgreich aktualisiert worden sind, ist es von nöten, dies zeitnah vorzunehmen.
Um Ihren Zugang nun zu aktualisieren, schließen Sie bitte über den unten aufgeführten Link das Formular vollständig aus.
Ihre Eingaben werden anschließend mit den Hinterlegten verglichen und Sie können wie gewohnt fortfahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich danke Ihnen für Ihre Mitteilung, die mich in einigen Punkten sehr verwundert:
1. heiße ich nicht vadim dorn, sondern Klaus ...
2. wird in Deutschland der Namen groß geschrieben
3. geben Sie als Absender amazon.de an, aber der angegebene Link führt zu www.vergleichs-kontenkontaktdaten.de Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine so große Firma wie Amazon ihre Kundendaten außer Hause gibt.
4. ist der Text so allgemein gehalten, dass die auch für jede Bank, jeden Verein, jede andere Firma und jede Organisation passen würde.
5. wie können Sie mich denn überhaupt anschreiben, wenn mein Zugang eine Neueingabe benötigt?
6. der Text hat einige grobe Rechtschreibfehler, die selbst einem Hauptschüler nicht passiert wären, erst recht nicht einer Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter einer großen Firma wie amazon.de
Dies sind 6 Gründe, weshalb ich die von Ihnen gewünschte "Neueingabe" nicht vornehme. In der Summe der 6 Gründe gehe ich davon aus, dass Sie nur Daten sammeln und mit den eingegebenen Daten mir irgendwann schaden werden. Sie werden sicherlich verstehen, dass dies ich daran kein Interesse habe.
Mit freundlichen Grüßen,
Klaus


neu


neu


neu


neu


neu


neu


Anhang

Anmerkungen

  1. In meinen Umgebung eine neue Niederlassung? Ist das in München oder in Hamburg oder in Berlin?
  2. Es handelt sich bei dem 2,6 KB großen E-Mail um keine ZIP-Datei, sondern um einen Link zu der Internetseite xyz://shoes4every1.com/transaktions/online-transaktions-fiduciaa (Um Sie vor Schaden zu bewahren, hängte ich diesem Link ein zweites "a" an.

Einzelnachweise