Phanerozoikum

Aus Schaefer SAC
Wechseln zu: Navigation, Suche
Äonothem Ärathem System mya Ma O2 CO2 °C
Phanerozoikum
Dauer: 541 Ma
Känozoikum
Erdneuzeit
Dauer: 66 Ma
Quartär 2,588-0 2,5 20,9 100% 260 *0,6 11 -3
Neogen 23,03-2,588 20,5 21,5 108% 280 *1 14 +0
Paläogen 66-23,03 42,0 26 130% 500 *1,2 18 +4
Mesozoikum
Erdmittelalter
Dauer: 186,2 Ma
Kreide 145-66 79,0 30 150% 1.700 *4 23 +8,5
Jura 201,3-145 56,3 26 130% 1.950 *5 16 +2
Trias 252,2-201,3 51,9 16 80% 1.750 *4,5 17 +2,5
Paläozoikum
Erdaltertum
Dauer: 288,8 Ma
Perm 298,9-252,2 46,7 23 115% 900 *2,2 16 +1,5
Karbon 358,9-298,9 60,0 32 163% 800 *2 14 +0
Devon 419,2-358,9 60,3 15 71% 2.200 *5,5 20 +6
Silur 443,4-419,2 24,2 14 70% 4.500 *12 17 +3
Ordovizium 485,4-443,4 42,0 13 68% 4.200 *11 16 +2
Kambrium 541-485,4 55,6 12 63% 4.500 *12 21 +7
Äonothem Ärathem System mya
Proterozoikum
Dauer: 1.959 Ma
Neoproterozoikum
Jungproterozoikum
Dauer: 459 Ma
Ediacarium 635-541
Cryogenium 850-635
Tonium 1.000-850
Mesoproterozoikum
Mittelproterozoikum
Dauer: 600 Ma
Stenium 1.200-1.000
Ectasium 1.400-1.200
Calymmium 1.600-1.400
Paläoproterozoikum
Altproterozoikum
Dauer: 900 Ma
Statherium 1.800-1.600
Orosirium 2.050-1.800
Rhyacium 2.300-2.050
Siderium 2.500-2.300
Archaikum
Dauer: 1.500 Ma
Neoarchaikum
Dauer: 300 Ma
2.800-2.500
Mesoarchaikum
Dauer: 400 Ma
3.200-2.800
Paläoarchaikum
Dauer: 400 Ma
3.600-3.200
Eoarchaikum
Dauer: 400 Ma
4.000-3.600
Hadaikum
Dauer: 600 Ma
4.600-4.000

Das Phanerozoikum (griech. sichtbar + Lebewesen; Zeitalter des sichtbaren Lebens) ist das jüngste Äon bzw. Äonothem der Erdgeschichte. Es umfasst den Zeitraum von vor 541 Mio. Jahren bis zur Gegenwart und gliedert sich in drei Ären: Paläozoikum (Erdaltertum), Mesozoikum (Erdmittelalter) und Känozoikum (Erdneuzeit). Im Gegensatz zum Präkambrium erfolgt die Untergliederung des Phanerozoikums und dessen Untereinheiten mit Hilfe des Fossilberichtes.

Das Phanerozoikum folgt auf die Äonen Proterozoikum, Archaikum und Hadaikum, die zusammen auch als Präkambrium bezeichnet werden.


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise