Luftkrieg

Aus Schaefer SAC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg

Bombardierung Deutschlands

Die bewaffneten Bomber ohne Begeleitschutz durch Jäger erlitten bis zu 60 Maschinen Verluste:[1]

  • 06.09.1943: 45 B-17 Bomber wurden abgeschossen.
  • 15.10.1943: 65 B-17 Bomber von 1.100 dt. Kampfpiloten abgeschossen. Die USAF nannte dies den "Schwarzen Donnerstag". 600 Mann wurden an diesem Tag abgeschossen.



Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. https://www.youtube.com/watch?v=bfiWLZE7wPI Zugriff am 4.8.2017.