Downloads

Aus Schaefer SAC
Version vom 4. Mai 2019, 20:10 Uhr von Klaus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlagen für Gottesdienste

Jahr Titel Beschreibung
Trost-Weihnacht
2018 Trost-Weihnacht Für Trauernde in der Weihnachtszeit
Trost-Weihnacht - das Liedblatt Trost-Weihnacht - Beispiele anderer Trauernden
Trost-Weihnacht - die Stationen Trost-Weihnacht - der Flyer
2015 Trost-Weihnacht in englischer Sprache
Trost-Gottesdienste für trauernde Eltern
2018 Texte zum WWCL Wortgottesdienst zum WWCL,[Anm. 1] dem weltweiten Gedenken an verstorbene Kinder
Liedblatt zum WWCL
2014 Trost-Gottesdienst Für trauernde Eltern (Karwoche)
2014 Trost-Gottesdienst Für trauernde Eltern (November)
Vergebungs-Gottesdienst
2015 Vergebungs-Gottesdienst Gottesdienst für Menschen, die durch Gottes Bodenpersonal verletzt wurden
Organspende verbindet
2015 Organspende verbindet Gottesdienst im Zusammenhang mit Organspende[1]

Freebooks

Diese Bücher gibt es nur als kostenlose PDF-Dateien.

J Titel Untertitel S
2017 Hirntod verstehen Der Sterbeprozess in einfachen Worten frei 80
2015 Ein Tag auf dem Friedhof Ein Kind lernt verschiedene Bestattungsformen kennen frei 36
2016 Der Ausweis Wenn das Unvorstellbare Wirklichkeit wird (Roman) frei 183
2016 JA Mein Bekenntnis zur Organspende frei 73
2014 Leben - dank dem Spender Ergebnisse aus Umfragen unter 203 Transplantierten frei 168
2014 Dank dem Spender 20 Transplantierte berichten frei 224
2008 Mit dem Fahrrad nach Jerusalem Erinnerungen an eine große Radwallfahrt frei 320

Wer von diesen Freebooks gedruckte Bücher haben will, kann bei mir nachfragen, ob ich noch Restbestände habe.
Wer von einem Buch über 50 Exemplare haben will, lasse ich gerne welche drucken.

Anhang

Anmerkungen

  1. Das Worldwide Candle Lighting wurde 1996 in den USA ins Leben gerufen. Dabei gedenkt man am 2. Sonntag im Dezember weltweit der verstorbenen Kinder, indem man um 19 Uhr eine Kerze anzündet und diese ins Fenster stellt. Mancherorts erfolgt dieses Gedanken in Verbindung mit einem Gottesdienst.

Einzelnachweise

  1. Zum Beispiel für Treffen mit Transplantierten, Hinterbliebenen der Organspender, Patienten auf der Warteliste, Klinikpersonal und Interessierten