Corona-Impfstoff

Aus Schaefer SAC
Version vom 23. November 2020, 07:58 Uhr von Klaus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Impfstoff von Moderna wurde bis zum 16.11.2020 dieser an 30.000 Probanden getestet.
Zweiter Corona-Impfstoff mit guten Daten. In: OVB online (16.11.2020). Nach: https://www.ovb-online.de/weltspiegel/zweiter-corona-impfstoff-mit-guten-daten-zr-90101736.html Zugriff am 23.11.2020.</ref>

Der Impfstoff von Biontech wurde bis zum 09.11.2020 an über 43.000 Probanden getestet.[1]

"An solchen Studien nähmen mindestens 5.000 Probanden teil, so Kremser, in der Regel sogar eher 10.000 bis zu 30.000 und 50.000 Probanden, um schwerwiegende Nebenwirkungen, die in einem Bereich von eins zu tausend auftreten, zu erkennen."[2] Auch das RKI fordert für solche Studien mindestens 5.000 Probanden.[3]


Beiträge zur RNA-Impfung:

Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Alan Niederer: Die Nachricht von 90 Prozent Wirksamkeit eines Corona-Impfstoffs gibt Anlass zur Hoffnung – trotzdem sind noch Fragen offen. In: Neue Züricher Zeitung (09.11.2020). Nach: https://www.nzz.ch/wissenschaft/corona-impfstoff-erstmals-wirksamkeitsdaten-praesentiert-ld.1586125 Zugriff am 23.11.2020.
  2. Kampf gegen Corona: Impfstoff verzweifelt gesucht. In: BR24 (16.08.2020). Nach: https://www.br.de/nachrichten/wissen/br24live-wie-gut-ist-russlands-corona-impfstoff,S7j2zRA Zugriff am 23.11.2020.
  3. https://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsB/evaluation_praevention.pdf?__blob=publicationFile Zugriff am 23.11.2020.